EP10 - Numerische THMC-Modellierung


Arbeitsziele


Geologische Reservoire in der Erdkruste (Georeservoire) werden zunehmend für ingenieurtechnische Anwendungen intensiv genutzt, wie zum Beispiel die Gewinnung von Energie aus Erdwärme (Geothermie), die Deponierung radioaktiver Abfälle (Endlagerung) und die langfristige Speicherung von Kohlendioxid zum Klimaschutz (CO2-Speicherung). Das Langzeitverhalten dieser Georeservoire steht dabei im Zentrum der Diskussion, da dieses letztendlich die Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit, deren Nutzung, sowie die Auswirkungen auf die Geosphäre, die Landoberfläche und damit den Menschen bestimmt. Hierbei spielen insbesondere die Kopplung von Wärmetransport (T), hydraulischem (H) und geomechanischem (M) Verhalten, sowie chemischen (C) Prozessen eine große Rolle.

Die zentrale Frage, die in dem vorliegenden Projekt untersucht werden soll, ist: Wie sieht die großräumige tiefe und oberflächennahe Fluiddynamik aus? Existieren Kopplungen thermisch angetriebener tiefer Fluidkonvektion mit oberflächennahen Grundwasserströmungen? Solche Kopplungen könnten zum Beispiel das Auftreten von oberflächennahen versalzenen Grundwässern im Thüringer Becken erklären.

Das beantragte Projekt zielt darauf ab, geeignete Modellinstrumentarien für die Klärung dieser Frage zu entwickeln. Wissenschaftlich motiviert ist das Projekt vor allem durch die Verfügbarkeit einer neuen Generation so genannter THMC Modelle, die jetzt in der Lage sind thermo-hydro-mechanisch-chemisch gekoppelte Prozesse auf der Aquiferskala zu simulieren.


Mitarbeiter/innen


Prof. Dr. Sabine Attinger - Projektleiterin


Helmholtzzentrum für Umweltforschung UFZ

FB: Umweltsystemmodellierung und Monitoring

Hydrosystemmodellierung

Permoserstraße 15

04318 Leipzig

Tel.: +49 (0)341 235 1250

Fax: +49 (0)341 235 1939


Hier finden Sie >> weitere Informationen.


Dr. Thomas Fischer


Helmholtzzentrum für Umweltforschung UFZ

FB: Umweltsystemmodellierung und Monitoring

Permoserstraße 15

04318 Leipzig

Tel.: +49 (0)341 235 1054

Fax: +49 (0)341 235 1939

 

Hier finden Sie >> weitere Informationen.


Dr. Alraune Zech


Helmholtzzentrum für Umweltforschung UFZ

FB: Umweltsystemmodellierung und Monitoring

Hydrosystemmodellierung

Permoserstraße 15

04318 Leipzig

Tel.: +49 (0)341 235 1974

Fax: +49 (0)341 235 1939


Hier finden Sie >> weitere Informationen.


Vladyslav Prykhodko